„Kein Herz geht verloren“

2022 starten wir mit einer Reihe für und mit Menschen, die mit ihren Herzen denken. In einer neuen Zeit, in der wir die Freiheit gemeinsam gestalten und mit kreativem, farbenfrohem Leben füllen. Eine Welt, in der sich alle Kinder zuhause fühlen und zuhause sind. Musik und Kunst, wir verbinden und wir zeigen es. Gerne erzählen wir Euch mehr zu unserem Konzept und wir freuen uns, wenn auch Du mit Deinen Ideen dabei bist: kontakt @petra-loog.de

Eine Auswahl der aktuellen Zeichnungen „Kein Herz geht verloren“ und Herz-Buddhas von Petra Loog, entstanden in 2021.

Zeichnungen der Reihe „Kein Herz geht verloren“ Nummer 1 bis 7 im neusten musikalischen Video zu sehen. Danke an Jörg Dahmen www.joerg-dahmen.de
Gezeichnet auf 60 Jahre altem Büttenpapier. Nummer 7 aus der Reihe „Kein Herz geht verloren“.
„Kein Herz geht verloren“, Nummer 6 aus der Reihe. Dezember 2021
Aus der Reihe „Kein Herz geht verloren“, Zeichnungen von Petra Loog
Aus der Reihe „Kein Herz geht verloren“, Zeichnungen von Petra Loog
Aus der Reihe „Kein Herz geht verloren“, Zeichnungen von Petra Loog
Aus der Reihe „Kein Herz geht verloren“, Zeichnungen von Petra Loog, Dezember 2021
Die Entstehung der goldenen Herz-Buddhas. „Glück für alle Menschen“
Die Entstehung der goldenen Herz-Buddhas. „Glück für alle Menschen“. Material: Ton
Die Entstehung der goldenen Herz-Buddhas. „Glück für alle Menschen“. Glück allen Menschen zu jeder Zeit.
Die Entstehung der goldenen Herz-Buddhas. „Glück für alle Menschen“ Immer wieder ansteht neues Glück – täglich, wenn wir uns dafür öffnen.
Aus dem Herz-Buddha-Atelier, für alle Menschen ins Leben gerufen von Petra Loog. (Ton, golden bemalt)
Jeder Herz-Buddha ist ein Einzelstück – jeder bringt gleich viel Glück. Petra Loog, Dezember 2021
Die Entstehung der goldenen Herz-Buddhas. „Glück für alle Menschen“
Die Entstehung der goldenen Herz-Buddhas. „Glück für alle Menschen“