Mutig sein, auch bei stummen Hilferufen…

Wenn wir in unserem Umfeld häusliche Gewalt bemerken, sind wir unbedingt aufgefordert aktiv zu werden. Auch wenn wir nicht sofort erhört werden, gehen wir weiter, bis die Richtigen handeln. Das Stück DU gibt einen Einblick in die Emotionen einer verwundeten Seele. Geschrieben von Jörg Dahmen-Loog, Sozialarbeiter und Traumapädagoge, der als Künstler auch die Erfahrungen seines beruflichen Umfelds verarbeitet. Gemeinsam mit Musiker und Komponist Axel Isensee nehmen sie uns mit auf die Reise „Leise Leeder“. Kölsche Musik, die man auch mit dem Herzen versteht.